Navigation und Service

Springe direkt zu:

+++verschoben auf September+++Ich bin so frei+++verschoben auf September+++

Unplugged Theater auf dem Spielplatz

Plakat Ich bin so frei

© Teatro International

Wirklich? - Im vergangenen Jahr haben wir zugunsten unseres Lebens auf viele unserer Freiheiten verzichtet – weltweit. Aber was heißt Freiheit eigentlich? Was bedeutet sie uns? In unserem Alltag, unserem Miteinander und in einer Demokratie? Wovon hängt meine Freiheit ab? Wann bin ich bereit auf sie zu verzichten? Welche Rolle spielt dabei die Gegenspielerin der Freiheit, die Sicherheit?
Teatro International erforscht kreativ die Spielräume und Optionen der Freiheit auf der dazu passenden Bühne eines Spielplatzes. Theater im Freien, unplugged – wie in der Kindheit von Theater und der Demokratie.

Zusammen mit Teatro International (Leitung Claudia Schoeppl) spielen:
A-Cappella Pop-Chor Choriosity (Leitung Monty Winter), Latin Drum Circle (Silvio Herrera, Javier Montes Poma), Parkour e.V. (Jan Braake & Tracer), Geschichtenerzählerin Maria Winter.

Großer Spielplatz in der Friedrichsau
Termine: 4., 5., 11., 12. September, jeweils um 18 Uhr
Eintritt: 12 €, ermäßigt 9 €
www.teatrointernational.de